Mikrowelle mit Grill und Heißluft – Kaufberatung

Die Mikrowelle mit Grill und Heißluft hat heutzutage bei so manchem Student in der Studentenbude den teuren Backofen ersetzt.
Klein, handlich, mobil, nicht zu teuer und vor allem mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet, ist die halbe Küche damit für viele schon gekauft.
Gerade die Grill- und Heißluftfunktion sind für viele bei einer Mikrowelle extrem hilfreich, weshalb wir in diesem Artikel auch näher darauf eingehen werden.

Mikrowelle mit Grill und Heißluft – TOP 3

Davor klären wir jedoch noch schnell, wie Mikrowellen, Heißluft & Grill überhaupt ein Gericht oder auch Getränk erwärmen können.

 Zum Schluss sollten Sie unbedingt noch unseren Kaufratgeber am Ende der Seite lesen um ihre passende Mikrowelle mit Grill und Heißluft zu finden und einen Fehlkauf zu vermeiden.

 

Wie funktioniert eigentlich eine Mikrowelle?

Die Standard Mikrowelle erwärmt das Gericht im Gegensatz zu den besonderen Funktionen der Mikrowelle mit Grill und Heißluft durch sogenannte, wie der Name schon verrät, Mikrowellen.
Diese Wellen werden bei eingeschaltetem Gerät erzeugt und versetzen die Wassermoleküle des Gerichts im Garraum in Schwingung.
Als Garraum wird der Innenraum der Mikrowelle bezeichnet, in den man das zu erhitzende Gericht stellt.

Durch das Schwingen der Wassermoleküle entsteht Reibungswärme und die Speisen oder auch Getränke in der Mikrowelle werden von innen heraus erwärmt.
Der Garraum an sich wird durch die Mikrowellen nicht erhitzt.
Der Benutzer kann hierbei zwischen mehreren Stufen wählen und somit die Stärke der Erwärmung bestimmen.
Je nach Gericht sollte eine in der Anleitung bestimmte Stufe eingestellt werden.

 

Wann sollten die Mikrowellen zum Einsatz kommen?

Mit der Standardfunktion der Mikrowelle können Sie Tiefgefrorenes auftauen und bereits gekochte Speisen wieder erhitzen.
Informationen zu Mikrowellen finden Sie übrigens auch auf www.mikrowelletest24.com.
Deutlich mehr Möglichkeiten bietet jedoch eine Mikrowelle mit Grill und Heißluft.

 

Vor- & Nachteile von Mikrowellen

 sehr schnelle Erwärmung von Speisen und Getränken

  perfekt geeignet für die schnelle Erwärmung von Essen und Trinken

  energiesparende Erwärmung, da nur das Gericht und nicht der ganze Garraum erhitzt wird

 hitzeempfindliche Vitamine im Gericht werden geschont und bleiben vollständig erhalten


  es kann vorkommen, dass die Erwärmung nicht immer gleichmäßig erfolgt und somit manche Stellen mehr und manche weniger warm sind.

Gemüse beispielsweise sollte nicht in der Mikrowelle erhitzt werden, weil dadurch wichtige Antioxidantien zerstört werden, die etwa in Brokkoli enthalten sind.
Gemüse sollte also in de Regel immer frisch zubereitet werden.

 

Mikrowelle mit Grill und Heißluft

 

Mikrowelle mit Heißluft / Mikrowelle mit Backofen

Neben der normalen Mikrowellenfunktion wird auch immer häufiger eine Mikrowelle mit Grill und Heißluft nachgefragt.
Die Heißluftfunktion soll dabei den Backofen ersetzen weshalb diese auch oft als Backofenfunktion bezeichnet wird.

Dabei wird der gesamte Garraum stark erhitzt, nach dem Vorbild der Funktionsweise des Backofens.
Ein in dem Gehäuse eingebauter Ventilator verteilt die erhitzte Luft dabei gleichmäßig.
Die Einstellung verschiedener Temperaturen und eine Option um den Garraum vorzuheizen sind hierbei auch gegeben.
Selbstverständlich kann auch die Backzeit festgelegt werden.

 

Wann sollte die Heißluft zum Einsatz kommen?

Wollen Sie Pizza, Brötchen, etc ordentlich zubereiten kommen Sie an einer Mikrowelle mit Heißluft nicht vorbei.
Die leckere braune Kruste auf der Pizza etwa, ist nämlich nur so realisierbar.

Im Unterschied zu den Mikrowellen wird das Gericht hierbei nämlich von außen durch heiße Luft und nicht von innen durch Wellen erhitzt.

Tipp: Alle Gerichte, die Sie im Backofen zubereiten würden, sind auch für die Mikrowelle mit Heißluft geeignet!

 

Vor- und Nachteile der Mikrowelle mit Heißluft

 Energieverbrauch ist im Vergleich zum Backofen geringer

  kürzere Backzeiten & schnellere Fertigstellung des Gerichts verglichen mit dem Backofen

  sehr günstig in der Anschaffung, kaum teurer als Standardmikrowelle ohne Heißluft

  kann zum Beispiel in Singlehaushalten komplett den Backofen ersetzen

 

  automatische Backprogramme können verwirrend sein. Achten Sie darauf, dass die Bedienung des Geräts relativ einfach gehalten wird (z.Bsp.: Drehregler und nicht zu viele Knöpfe & Tasten)

 

Mikrowelle mit Grill

Eine Mikrowelle mit Heißluft enthält meistens auch eine Grillfunktion, die ebenfalls sehr nützlich sein kann.

Dazu wird vom Hersteller der passende Grillrost und manchmal auch ein passender Drehspieß mitgeliefert.
Eine Mikrowelle mit Grill funktioniert je nach Modell mit Oberhitze und Unterhitze oder auch nur mit Unterhitze.

Ein Gerät mit Ober- als auch Unterhitze verteilt die Luft besser und gewährleistet dadurch, dass das Grillgut auf beiden Seiten gleichmäßig “bearbeitet‘‚ wird.

Wer noch mehr aus seiner Mikrowelle mit Grill herausholen möchte, sollte zu einem Infrarotgrill greifen.
Dieser verteilt die Temperatur noch gleichmäßiger als ein sogenannter Quartzgrill.

 

Wann sollte die Grillfunktion zum Einsatz kommen?

Die Grillfunktion der Mikrowelle mit Grill und Heißluft kann natürlich keinen Holzkohlegrill oder das typische ,,Grillgefühl“ ersetzen.

Dennoch kann sich das Gerät sehen lassen wenn es um das Grillen zwischendurch geht, nicht allzu viel Zeit bleibt und das Wetter wieder mal nicht mitspielt.

Durch die eingebaute Grillfunktion der Mikrowelle können sich die speziellen Röstaromen bilden, welche beim Grillen natürlich nicht fehlen dürfen.

Speisen wie Toast Hawaii, überbackene Brötchen, Fleisch, Wurst oder auch ein leckerer Auflauf lassen sich mit dem Gerät anständig zubereiten.

Der Unterschied zur Mikrowelle mit Heißluft ist der, dass es beim Grillen in der Regel nur eine Temperaturstufe gibt.
Dem Benutzer wird dadurch der ganze Grillvorgang erleichtert, da einzig und allein nur noch die Grillzeit eingestellt werden muss.

Eine Ausnahme gibt es wie so oft bei technischen Geräten auch hier.
Nicht wenige Mikrowelle mit Grill und Heißluft sind heutzutage mit diversen Automatik-Programmen ausgestattet und auf bestimmte Gerichte & Arten der Zubereitung ausgerichtet.
Diese sollte man entsprechend in der Anleitung der Mikrowelle studieren.

Greift man auf solch ein Programm zurück entfällt sogar das manuelle Einstellen der Garzeit.

Wichtig! Bevor Sie ein bestimmtes Automatik-Programm verwenden, informieren Sie sich bitte genau in der Gebrauchsanweisung ihres Geräts für welche Gerichte das jeweilige Programm geeignet ist.

BILD PRODUKT BEWERTUNG BESCHREIBUNG PREIS ANGEBOT
1 Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Clatronic MWG 775 H Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Clatronic MWG 775 H
Produktbeschreibung › 89,99 € *

* inkl. MwSt. | am 20.11.2016 um 20:01 Uhr aktualisiert

Zum Angebot auf Amazon*
2 Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Severin MW 7848 Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Severin MW 7848
Produktbeschreibung › 145,00 € *

* inkl. MwSt. | am 20.11.2016 um 20:01 Uhr aktualisiert

Zum Angebot auf Amazon*

Vor- und Nachteile der Mikrowelle mit Grill

  Grillen ist damit auch bei schlechtem Wetter im Inneren möglich

 einfache Bedienung & schnelle Zubereitung des Grillguts

 allgemein sehr gutes Preis- Leistung Verhältnis

  platzsparend

 

 bei einem Quartzgrill wird die Temperatur nicht optimal verteilt.
Dennoch ist dieser Grilltyp für den Normalverbraucher vollkommen ausreichend.

 

Mikrowelle mit Grill und Heißluft - Auflauf

Kaufratgeber – Mikrowelle mit Grill und Heißluft kaufen


 Die richtige Größe / Volumen kaufen

Die entscheidende Größe beim Mikrowellenkauf ist das Garraumvolumen oder auch einfach Innenvolumen.
Als Standardgröße kann man hier ein Volumen von etwa 25 Litern bezeichnen.
Eine Tiefkühlpizza beispielsweise sollte hier problemlos hineinpassen.


Aber Achtung!

Die tatsächlich nutzbare Größe ist meistens nicht das vom Hersteller angegebene Garraumvolumen.
Denn damit sich das Gericht auf dem Drehteller problemlos drehen kann, darf dies nicht den gesamten Garraum einnehmen.

Um das nutzbare Garraumvolumen zu berechnen, bestimmen Sie einfach den Flächeninhalt des Drehtellers und nehmen diesen Mal die Höhe des Garraums.
Wenn Sie die Höhe nicht wissen, reicht auch einfach der Durchmesser des Drehtellers.
Damit können Sie in etwa abschätzen welche Gerichte in die Mikrowelle mit Grill und Heißluft passen und welche nicht.


Unser Tipp für eckiges Geschirr:

Sollten sie zu denjenigen gehören, die keine runden sondern eckige Teller besitzen, haben wir die perfekte Lösung.
Greifen Sie zu einer Mikrowelle, bei der sich der Drehteller abschalten lässt.

Der Garraum lässt sich dadurch optimal ausnutzen und die Ecken der Teller stoßen beim Drehen nicht an die Innenwand ihres Geräts.
Am besten aber kaufen Sie sich gleich rundes Geschirr!

 


 Wie viel Watt sollten es sein?

Allgemein gilt:  Je größer die Mikrowelle, desto mehr Watt sollte diese haben.

Die Wattzahlen bewegen sich zwischen 700 und etwa 1000 Watt Leistung.
Auch Modelle mit mehr als 1000 Watt sind zu finden, allerdings gibt es kaum Gerichte welche eine so hohe Leistung erfordern.

Wir empfehlen ihnen ein Gerät mit mindestens 800 Watt zu kaufen. Bei weniger Leistung dauert das Erhitzen, vor allem größerer Speisen, zu lange.

Empfehlenswert ist auch eine Mikrowelle mit Grill und Heißluft bei der die Leistung nach Wunsch schrittweise erhöht werden kann.
Diese lässt sich somit schnell und unkompliziert an das entsprechende Gericht anpassen.

 

 

 Welche Ausstattung ist Pflicht?

Was viele nicht beachten, aber dennoch den Ausschlag zum Kauf oder Nicht-Kauf geben kann, ist die allgemeine Ausstattung ihrer Mikrowelle mit Grill und Heißluft.

Wir empfehlen ihnen auf eine vorhandene Innenbeleuchtung zu achten um das Gericht beim Erhitzen beobachten zu können.
So kann schnell eingegriffen werden, sollte ein Gericht überhitzen.
Allerdings ist in fast allen Mikrowellengeräten heutzutage eine Innenbeleuchtung eingebaut.

Auch muss das Gerät natürlich ab und an gereinigt werden.
Dabei kann es schnell auf die Nerven gehen, wenn man für diese Tätigkeit eine halbe Ewigkeit braucht weil man an die wichtigsten Stellen nur sehr schwer herankommt.

Aus diesem Grund ist es für Sie als Benutzer auch hilfreich, wenn die Grillstäbe bei einer Mikrowelle mit Grill und Heißluft verdeckt sind.
Der Innenraum lässt sich dann mit einem feuchten Tuch oder Schwamm schnell und einfach reinigen.

BILD PRODUKT BEWERTUNG BESCHREIBUNG PREIS ANGEBOT
1 Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Severin MW 7848 Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Severin MW 7848
Produktbeschreibung › 145,00 € *

* inkl. MwSt. | am 20.11.2016 um 20:01 Uhr aktualisiert

Zum Angebot auf Amazon*
2 Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Bauknecht MW 179 IN Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Bauknecht MW 179 IN
Produktbeschreibung › 299,00 € *

* inkl. MwSt. | am 20.11.2016 um 20:01 Uhr aktualisiert

Zum Angebot auf Amazon*

 

 Wo Mikrowelle kaufen?

Das Internet wächst täglich und damit auch die Einkaufsmöglichkeiten in den zahlreichen bewährten Internetshops wie zum Beispiel der Internetriese Amazon.

Wir empfehlen ihnen deshalb ihre Mikrowelle mit Grill, ihre Mikrowelle mit Heißluft oder ihre Mikrowelle mit Grill und Heißluft, je nachdem wofür Sie sich entscheiden bei Amazon zu kaufen.

Mindestens 50% der Arbeit haben wir ihnen nämlich schon abgenommen, indem wir die am besten und am meisten bewerteten Produkte auf Amazon bereits ausgewählt haben und ihnen auf dieser Seite zum Kauf anbieten.

Das Internet bietet ihnen außerdem beim Einkaufen viele Vorteile gegenüber den klassischen Haushaltswaren-Läden.

 

 starke Zeitersparnis beim Kauf

 Lieferung direkt vor die Haustür

 Lieferung innerhalb weniger Tage (bei Amazon)

 viele verschiedene Kundenbewertungen der Produkte

 genaue und ausführliche Beschreibung der Produkteigenschaften

 

 

 Die perfekte Mikrowelle mit Grill und Heißluft

Elektrogeräte sind dafür bekannt, dass diese im Laufe der Zeit mit fortschreitender Entwicklung immer mehr und komplexere Funktionen aufweisen.

Je mehr Funktionen ein solches Gerät aufweist, desto höher ist in der Regel auch der geforderte Kaufpreis angesetzt.

Damit Sie die perfekte Mikrowelle für ihre persönlichen Ansprüche finden, sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, wozu Sie ihr erworbenes Gerät nutzen möchten.

Somit wissen Sie genau, welche Funktionen ihre Mikrowelle haben soll und welche in ihrer Küche so gut wie keine Verwendung finden werden.

Danach können dann ihre Kriterien für einen Kauf oder Nicht-Kauf bestimmt werden und ihnen wird die Kaufentscheidung mit Sicherheit um einiges leichter fallen.

  Nach ausführlicher Recherche können wir ihnen jedoch auf jeden Fall eine Mikrowelle mit Grill und Heißluft empfehlen.
Diese beiden Funktionen werden Sie mit Sicherheit des öfteren gebrauchen, weil damit eine enorme Zeit- und auch Energieersparnis erreicht wird.
Außerdem sind die Kosten im Vergleich zur Standardmikrowelle nicht viel höher.

 

 Einbau-Mikrowelle oder doch freistehend?

Bei Bedarf kann ihre Mikrowelle auch in eine bestehende Küchenzeile integriert werden.

Sollten sie sich dafür entscheiden, müssen jedoch zuerst die Maße der Küchenzeile bemessen werden.

Außerdem muss es sich dann bei dem Produkt um eine sogenannte ,,Einbau-Mikrowelle“ handeln.
Diese speziellen Mikrowellen sind extra für den Einbau und die Integration in eine bereits bestehende Küche geeignet.

Dies ist mit Abstand die platzsparendste Methode die Sie wählen können.
Der Preis unterscheidet sich bei gleicher Ausstattung in der Regel kaum von freistehenden Mikrowellen.

Diese sind perfekt in kleineren Küchen untergebracht.
Als Beispiel lässt sich hier die Büroküche, das Studentenwohnheim, die WG-Küche oder der Pausenraum nennen.

Bei Bedarf kann die Mikrowelle einfach zur Seite gestellt werden.
Auch für die Dauer eines Umzugs ist dieses kleine Gerät mehr als nützlich, denn auch wenn die Küche noch nicht oder nur teilweise vorhanden ist, müssen Sie auf eine warme Mahlzeit in ihren eigenen 4 Wänden nicht verzichten.

 

Wir wünschen ihnen nun viel Erfolg beim Kauf ihres neuen Küchenhelfers, egal ob es eine Mikrowelle mit Grill, eine Mikrowelle mit Heißluft oder eine Mikrowelle mit Grill und Heißluft wird!

BILD PRODUKT BEWERTUNG BESCHREIBUNG PREIS ANGEBOT
1 Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Clatronic MWG 775 H Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Clatronic MWG 775 H
Produktbeschreibung › 89,99 € *

* inkl. MwSt. | am 20.11.2016 um 20:01 Uhr aktualisiert

Zum Angebot auf Amazon*
2 Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Severin MW 7848 Mikrowelle mit Grill und Heißluft | Severin MW 7848
Produktbeschreibung › 145,00 € *

* inkl. MwSt. | am 20.11.2016 um 20:01 Uhr aktualisiert

Zum Angebot auf Amazon*